Hasenbein Version 2014

Meldung: "Zu viele Dateien geöffnet. Evtl. müssen Sie den Wert von MAXFILEHANDLES der
IDAPI-Konfiguration ändern. Was tun?

Schliessen Sie die Hasenbein-Software. Anschließend muss ein Wert in der BDE-Verwaltung verändert werden.

Unter Windows 10/ 8 / 7 / Vista:
Öffnen Sie über den Windows-Explorer (bzw. Arbeitsplatz) die Datei “bdadmin.exe” im Ordner
Programme(x86)/Common Files/Borland Shared/BDE bei einem 64bit-System oder über
Programme/Common Files/Borland Shared/BDE bei einem 32bit-System.

Öffnen Sie die Datei bitte über die rechte Maustaste “Als Administrator ausführen”.

Gehen Sie in der BDE-Verwaltung auf die Registerkarte “Konfiguration”. Dort wählen Sie dann über den Hauptpunkt “System” den Unterpunkt “INIT” aus. Unter “Definitionen” muss beim Parameter “MAXFILEHANDLES” der Wert von “48” auf “1000” angehoben werden.

Anschließend schließen Sie die BDE-Verwaltung wieder und speichern dadurch diese Änderung ab.
Die Änderungen sind sofort wirksam. Ein Windows-Neustart ist nicht erforderlich.
Starten Sie einfach die Hasenbein-Software neu.

Unter Windows XP:
Können Sie die BDE-Verwaltung direkt über die Systemsteuerung aufrufen. Die Vorgehensweise ist aber dann identisch (siehe Beschreibung oben).


Hasenbein Software GmbH

Steinrieke 38
33034 Brakel-Bellersen

Tel.: +49 (5276) 98487-30
Fax.: +49 (5276) 98487-49
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Empfehlung durch:

namhafter
Bauversicherer


Forschungsauftrag